Navigation

12646842_10153184447102101_8154131883513648601_o.jpg2015-02-10+Cenote.jpgLAR-V171-062005.jpg12541131_10153876358743377_3530978094418612493_n.jpgP1000858.jpgGoul-du-Pont.jpg12540899_10153876359463377_4297882796741211310_n.jpgP1000854.jpgDSC06597.jpg12524313_10153893093103377_662838769022596220_n.jpgUW-Moraig2007-058A.jpgLAR062005.jpg

Blei, Weights


 

Der optimale Trimm ihrer Tauchausrüstung wird wesentlich durch die notwendige Anbringung von Bleigewichten bestimmt. Diese Bleigewichte werden anderst als beim Sporttauchen nicht als Gürtel um den Bauch getragen, sondern sind fest mit der Ausrüstung verbunden und werden je nach den Anfordernissen des Tauchers positioniert. Bei Doppelgeräten bietet es sich an, einen Großteil des erforderlichen Gewichtes als V-Weight zwischen den Flaschen anzubringen und eventuell zusätzlich erforderliches Blei als P-Weight in der Falz des Backplates zu befestigen. 

 

Wenn Sie mit Mono-Gerät tauchen, ist das nur komfortabel, wenn Sie gleichzeitig auf den Bleigürtel verzichten können. Die Verwendung eines Single Tank Adapters schafft dafür die Voraussetzung: Sie können am Adapter selbst Blei befestigen oder an dessen Verschraubung auf der Innenseite des Backplates zusätzlich P-Weights befestigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla